• Sandra Hellmann

Mit Google My Business Eintrag kostenlos auf der ersten Seite bei Google


Mit Google My Business Eintrag kostenlos auf der ersten Seite bei Google

Du möchtest einfach und kostenlos mit Deinem KMU oder Startup auf Google sichtbar werden? Mit einem Google My Business Eintrag gelingt Dir das. Google ist in der Schweiz die meist genutzte Suchmaschine. Deshalb ist es auch für kleine und mittelständische Unternehmen sowie Startups essenziell auf Google präsent zu sein. Hierbei hilft Dir das Google My Business Unternehmensprofil. Dadurch wird Dein Unternehmen schnell und einfach auf der ersten Seite bei Google sichtbar.

Was ist ein Google My Business Eintrag?

Google My Business ist ein kostenloser Firmeneintrag, mit dem Dein Unternehmen bei Google Maps und in der Google-Suche erscheint.

Es ist somit ein Eintrag Deines Unternehmens im «Telefonbuch» von Google. Dabei kannst Du Unternehmensinformationen wie Adresse, Link zur Webseite, Telefonnummer hinterlegen.


Der Eintrag erscheint bei Google bei der Suche nach Deinem Unternehmensnamen prominent auf der ersten Suchergebnisseite:


Google My Business Eintrag

Der Google Firmeneintrag kann auch bei der Suche nach einer «Unternehmenskategorie» erscheinen. Sucht jemand in der Stadt Zürich beispielsweise nach Schuhgeschäft, werden ihm Schuhgeschäfte in der Nähe mit Öffnungszeit und Standort angezeigt:

Google My Business Eintrag - Beispiel Schuhgeschäft

Welche Vorteile hat ein Google My Business Eintrag für kleine und mittlere Unternehmen?


Ein Eintrag des Unternehmens bei Google ist aus meiner Erfahrung sehr empfehlenswert. Die Präsenz bei Google My Business hat viele Vorteile:

  • Der Firmeneintrag bei Google ist gratis. Zudem kann er einfach und mit wenig Aufwand eingerichtet werden.

  • Kleine und mittlere Unternehmen können schnell auf Google sichtbar werden. Durch den Google My Business Eintrag erscheint Dein Unternehmen bei Google Maps und in der Google-Suche. Somit steigert sich wiederum die Bekanntheit Deines Unternehmens.

  • Die lokale Sichtbarkeit Deines Unternehmens wird erhöht. Was wichtig ist, da lokale Suchanfragen etwa die Hälfte aller Suchanfragen ausmachen. Zudem führen 75 Prozent der lokalen Suchen innerhalb von einem Tag zu einem Besuch im Laden.

  • Der Eintrag bei Google hilft Dir die Anzahl der Besucher auf Deiner Webseite zu steigern.

  • Mit Hilfe verschiedener Informationen zu Deinem Unternehmen (wie Telefonnummer, Adresse, Bilder) kannst Du einen ersten positiven Eindruck hinterlassen. Je mehr Informationen Du hinterlegst, desto einfacher wird die Kontaktaufnahme für Deine Kunden.

  • Durch die Rezensionen von Kunden, wird das Vertrauen in Dein Unternehmen gestärkt.

  • Du erhältst Statistiken, wie oft auf Google nach Deinem Unternehmen gesucht wird und sehen wie oft der Google My Business Eintrag zu einem Besuch auf Deiner Webseite geführt hat.



Was ist beim Erstellen eines Google My Business Eintrags wichtig?

Den Firmeneintrag bei Google My Business ist immer aktuell zu halten, denn der erste Eindruck zählt. Zudem solltest Du möglichst alle Informationen hinterlegen, denn je vollständiger Dein Profil auf Google ist, desto eher wirst Du davon profitieren und Kunden von Deinem Unternehmen überzeugten.

Der Google My Business Eintrag kann einfach und kostenlos unter folgendem Link bei Google erstellt werden: www.google.com/google-my-business

Folgende Informationen kannst Du beim Google My Business Eintrag hinterlegen und jederzeit wieder anpassen:

  • Allgemeine Informationen wie Adresse bzw. Einzugsgebiet, Telefonnummer, Verlinkung Deiner Webseite, Öffnungszeiten, Beschreibung

  • Bilder und Videos zu Deinem Unternehmen


Sobald Du Dein Unternehmensprofil bei Google erstellt hast, erhältst Du von Google per Post einen Code für die Freischaltung des Profils. So stellt Google sicher, dass das Unternehmen auch wirklich existiert.


Wenn das Google My Business Profil öffentlich ist, kannst Du anfangen Folgendes zu machen:

  • Rezensionen von Kunden sammeln: Diese sind sehr wichtig, da sie Vertrauen wecken und helfen die Sichtbarkeit bei lokalen Suchanfragen zu erhöhen, d.h. Dein Unternehmen wird bei lokalen Suchanfragen eher angezeigt als das des Konkurrenten. Zu empfehlen ist zudem, dass Du auf Kundenfeedback reagierst und dies ernst nimmst.

  • Beiträge veröffentlichen: Du kannst verschiedenste Beiträge veröffentlichen, wie z.B. Veranstaltungen, Angebote, Blogbeiträge. Die Beiträge sind jeweils 7 Tage bei Google sichtbar.



Fazit: Was solltest Du unbedingt mitnehmen aus diesem Artikel?

Google My Business ist ein Firmeneintrag bei Google, damit Dein Unternehmen auf Google Maps und in der Google-Suche gefunden wird. Die Vorteile des Eintrags sind vielfältig. Unter anderem erhalten KMUs und Startups dadurch eine kostenlose Werbemöglichkeit auf Google, die einfach und mit wenig Aufwand zu erstellen ist. Zudem wird die Sichtbarkeit eines Unternehmens auf Google schnell und stark erhöht. Das Unternehmen erscheint bei der Suche nach dem Unternehmensnamen prominent auf der ersten Seite bei Google.


Den Eintrag kannst Du direkt bei Google erstellen. Du kannst Ihn einfach und mit wenig Aufwand erstellen. Wichtig ist, dass Du den Eintrag möglichst vollständig ausfüllst und immer aktuell hältst. So überzeugst Du mit einem ersten positiven Eindruck bei Deinen Kunden und diese können Dich einfacher und schnelle kontaktieren bzw. auffinden.


Hast Du Frage oder brauchst Du Unterstützung beim Erstellen oder Pflegen des Google My Business Unternehmenseintrags? Dann helfe ich Ihnen gerne.



0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen